Holzenergie

  • Corona Virus
  • 27. Mai 2020 14:44

DeSH schlägt Klimabonus zwecks Konjunkturbelebung vor

Die Konjunkturprogramme im Rahmen der Corona-Krise hält der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) für ein geeignetes Instrument, um auch dem Klimawandel zu begegnen. Im Vorfeld der Sitzung des Koalitionsausschuss schlägt der DeSH vor, Investitionen, Klimaschutz ... [Mehr......]

  • Forstwirtschaft
  • 25. Mai 2020 13:09

F&E: Klimaschutzeffekte und Laubholzchancen im Fokus

Mit CarboRegio und LauBiOek gingen jüngst zwei mit Waldklimafondsmitteln geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekte an den Start. Beide auf drei Jahre angelegte Vorhaben untersuchen Möglichkeiten und Grenzen der Verwendung von Holz unter ökologischen, ökonomischen... [Mehr......]

  • Corona Virus
  • 25. Mai 2020 11:18

Geschäftsklima in Deutschland erholt sich im Mai leicht

Nach der extremen Eintrübung des deutschen Geschäftsklimas in den vergangenen Monaten, kehrt im Mai eine leichte Erholung ein. Der ifo Geschäftsklimaindex stieg von 74,2 Punkten im April auf einen Stand von 79,5 Punkten. Die aktuelle Lage beurteilten die Unternehmen zwar... [Mehr......]

  • Forstwirtschaft
  • 23. Mai 2020 10:03

Fordaq Internationaler Wochenrückblick, 18. - 22. Mai 2020

Bei Fordaq lesen Sie jede Woche den Internationalen Wochenrückblick. Eine Auswahl englischsprachiger Nachrichten gibt Ihnen einen Überblick über Ereignisse und Entwicklungen in der Forst- und Holzbranche rund um die Welt... [Mehr......]

  • Corona Virus
  • 20. Mai 2020 18:52

DHWR rät zu Klimaschutz als Voraussetzung für Konjunkturmaßnahmen

Anlässlich der Corona-bedingten Konjunkturmaßnahmen diskutierten in der vergangenen Woche Vertreter der Deutschen Holzwirtschaft mit dem Bundestagsabgeordneten Rüdiger Kruse (CDU), wie wirtschaftspolitische Lösungen branchenneutral im Sinne des Klimaschutzes... [Mehr......]

  • Holzenergie
  • 18. Mai 2020 14:24

Deutschland: Pelletpreis sank im Mai weiter

Der Preis für Holzpellets in Deutschland ist im Mai nochmals gesunken und liegt nun bei 230,22 €/t für 6 t Abnahmemenge. Das ist ein Rückgang um 6,4% im Vergleich zum Vormonat und um 5,0% im Vergleich zum Mai 2019. Zuletzt waren die kleinen Presslinge im November... [Mehr......]

  • Corona Virus
  • 18. Mai 2020 12:25

CEI-Bois: Wald ist klarer Kandidat für EU-Konjunkturprogramm

CEI-Bois hat stellvertretend für den europäischen forstbasierten Wirtschaftssektor dessen Berücksichtigung im geplanten Europäischen Konjunkturprogramm und der neue Industriestrategie für Europa vorgeschlagen. In einem Schreiben an EU-Kommissar für Binnenmarkt Thierry Breton... [Mehr......]

  • Forstwirtschaft
  • 16. Mai 2020 10:12

Fordaq Internationaler Wochenrückblick, 11. - 15. Mai 2020

Bei Fordaq lesen Sie jede Woche den Internationalen Wochenrückblick. Eine Auswahl englischsprachiger Nachrichten gibt Ihnen einen Überblick über Ereignisse und Entwicklungen in der Forst- und Holzbranche rund um die Welt... [Mehr......]

  • Forstwirtschaft
  • 15. Mai 2020 11:58

Freise neuer AGR-Geschäftsführer

Mit Wirkung zum 1. Mai 2020 wurde Lukas Freise vom Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Rohholz (AGR) zum neuen Geschäftsführer ernannt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Denny Ohnesorge an, der die AGR von 2010 bis Ende 2019 leitete. Freise arbeitet seit 2013 bei der AGR. Nach... [Mehr......]

  • Forstwirtschaft
  • 14. Mai 2020 12:43

Holzbestände in Schweden noch immer hoch

Laut Statistiken der schwedischen Forstbehörde (SFA) haben die Bestände an Nadelrundholz, Industrieholz und Hackschnitzeln in Schweden zum 31. März 2020 schätzungsweise 10,6 Mio. fm erreicht. Dies entspricht einer Steigerung um 5% gegenüber dem Vorjahreszeitpunkt. Es sind... [Mehr......]

Seite 1 von 385