Spezielle Berichte

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 02. November 2022 11:40

INTERNATIONAL HARDWOOD CONFERENCE in LYON

On the 28th of October, a successful International Hardwood conference was organised in Lyon by the French National Wood Federation (FB), the European Organisation of the Sawmill Industry (EOS) and the European Timber Trade Federation (ETTF)...... [Mehr......]

  • Spezielle Berichte
  • 22. September 2022 22:09

EU-Parlamentsbeschlüsse zu Wald und Holz umstritten

Kürzlich stimmte das EU-Parlament über zahlreiche Initiativen ab, die die Säge- und Holzindustrie in den nächsten Jahren maßgeblich betreffen werden. Unter anderem stand die neue EU-Forststrategie auf der Agenda mit Rückenwind für die Holzverwendung. Zudem hat das Europäische Parlament beschlossen, Waldholz im Rahmen der Erneuerbare-Energien-Richtlinie (RED II) nicht mehr als erneuerbare Energie einzustufen.... [Mehr......]

  • Spezielle Berichte
  • 31. August 2022 21:46

Forstwirtschaft im Klimawandel: informieren, mischen, jagen

Der Klimawandel und die daran angepasste Aufforstung sorgen seit Jahren für Sorgen und Diskussionsstoff in Deutschlands Forstwirtschaft. Wie der Wald der Zukunft aussehen könnte, erklärten und zeigten die zahlreichen Referenten und Aussteller auf den diesjährigen KWF-Thementagen. Die 6. Ausgabe der Fachausstellung mit Forum lud die Teilnehmer nach Jessen in Sachsen-Anhalt. Dort wurde vom Pflanzgerät über Harvester bis hin zum Exoskelett für Waldarbeiter alles präsentiert und vorgeführt, was dem Förster dabei helfen soll, Bodenbearbeitung, Bestandespflege und Baumartenwahl zu meistern... [Mehr......]

  • Spezielle Berichte
  • 14. April 2022 19:35

Europäische Pelletskonferenz 2022 zeigte Potenzial und Hausaufgaben

Den mehr als 650 Teilnehmern aus 60 Ländern zeigte die Europäische Pelletskonferenz 2022 am 6. April im oberösterreichischen Wels sowie online die derzeitige Entwicklung auf den Märkten, in der Technologie und Politik auf. Referenten und Publikum diskutierten Wege zur optimalen Positionierung... [Mehr......]

  • Spezielle Berichte
  • 16. März 2022 16:16

Aktuelle Auswirkungen des Ukraine-Konflikts auf den internationalen Holzhandel

Insbesondere Logistikengpässe aufgrund fehlender ukrainischer Lkw-Fahrer sowie Zahlungsschwierigkeiten beeinträchtigen derzeit den Handel mit Holz und Holzprodukten mit, aus und über die Grenzen der Ukraine hinaus. Mittelfristig sehen europäische Branchenexperten... [Mehr......]

  • Spezielle Berichte
  • 01. März 2022 17:59

Krieg in der Ukraine: kurzfristige Auswirkungen auf den Holzhandel

Der Handel mit der Ukraine hat sich nach der Verhängung des Kriegsrechts in der Ukraine und der Einberufung von Männern erheblich verringert. Eine der Herausforderungen für Werke, die noch in der Westukraine tätig sind, ist der... [Mehr......]

  • Spezielle Berichte
  • 02. Februar 2022 19:31

CEI-Bois and EOS reports about the EU Parliament on the “Building materials neutrality principle”

CEI-Bois and EOS are glad to inform the Timber Industry about the written answer given by Executive Vice-President Timmermans ...... [Mehr......]

  • Spezielle Berichte
  • 21. Januar 2022 14:57

AGR-Forum Rohstoff & Logistik: Kabotageverschärfung ab Februar 2022

Das AGR-Forum Rohstoff & Logistik thematisierte im vergangenen Jahr als Teil des 1. Deutschen Holzkongresses die Rohstoffverfügbarkeit, Frachtkapazitäten und die Gewinnung von Fachpersonal als drei zentrale Faktoren für erfolgreiches Wirtschaften in der Forst- und Holzindustrie. AGR-Geschäftsführer Lukas Freise führte gemeinsam mit DeSH-Hauptgeschäftsführer Lars Schmidt durch den zweiten Teil der Veranstaltung, der sich der Holztransportlogistik widmete, und stieg im ersten Faktencheck gleich mit dem leidigen Thema Kabotage ein... [Mehr......]

  • Spezielle Berichte
  • 12. Januar 2022 14:30

AGR-Forum Rohstoff & Logistik: Vorratsaufbau oder Waldumbau?

Das AGR-Forum Rohstoff & Logistik thematisierte im vergangenen Jahr als Teil des 1. Deutschen Holzkongresses die Rohstoffverfügbarkeit, Frachtkapazitäten und die Gewinnung von Fachpersonal als die drei zentralen Faktoren für erfolgreiches Wirtschaften in der Holzindustrie. Immer wieder stellt schließlich die Rundholzlogistik die Unternehmen vor Herausforderungen. Kabotage-Bestimmungen erschweren und verteuern den Transport auf der Straße. Die Schiene ist vielerorts nicht verfügbar, könnte aber zum Zukunftsmodell werden. Hinzu kommt die zunehmende Dynamik in der Klimaschutzpolitik auf Bundes- und EU-Ebene. AGR-Geschäftsführer Lukas Freise führte gemeinsam mit DeSH-Hauptgeschäftsführer Lars Schmidt durch die vielschichtige Veranstaltung.... [Mehr......]

  • Spezielle Berichte
  • 10. Dezember 2021 13:52

US-Holz-Futures wieder auf Rekordhoch

Die US-Holz-Futures liegen wieder über 1000 USD und haben gestern im Handel 1024,30 USD erreicht. Dies ist eine Steigerung von 58% in den vergangenen 30 Tagen. Im gestrigen Handel stiegen die Preise um 4,6%. Grund für die erneute Trendwende ist eine katastrophale... [Mehr......]

Seite 1 von 107