Spezielle Berichte

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 09. Oktober 2018 16:35

UPM-Speditionstag: Wie sieht die Zukunft des Holztransports aus?

Mit über 700 Teilnehmern fand am Samstag, 6. Oktober in Augsburg zum vierten Mal der UPM Speditionstag statt. Erstmals wurden neben Geschäftsführern auch Fahrer zu der Veranstaltung eingeladen. Deshalb musste wegen der großen Teilnehmerzahl ...... [Mehr......]

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 02. Oktober 2018 10:34

Sägertreffen München: Kernthema Käferkalamität

Neben den Fusionsplänen von DeSH und dem Fachbereich Sägeindustrie im VHK diskutierten die Teilnehmer der Mitgliederversammlung des Fachbereichs am 28.09.2018 in München auch über aktuelle politische und forstwirtschaftliche Themen. Dabei äußerten viele Säger ihre Sorge vor einem Einschlagstopp aufgrund des Borkenkäferbefalls. „Wir sind auf eine Versorgung mit Frischholz angewiesen, da sich Käferholz nicht für alle Produkte eignet“, erklärte Peter Fickler ...... [Mehr......]

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 26. September 2018 18:14

HPE: Holzverpackungsbranche wächst trotz steigender Risiken weiter

„Trotz wirtschaftspolitisch unruhiger Zeiten mit offener Eskalationsspirale ist die deutsche Holzpackmittelindustrie angesichts eines soliden Wirtschaftswachstums in Deutschland und neuer Impulse aus dem Auslandsgeschäft zuversichtlich gestimmt und geht von steigenden Absatzmengen für das Gesamtjahr 2018 aus.“ Das erklärte Joachim Hasdenteufel, Vorsitzender des ...... [Mehr......]

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 21. September 2018 12:18

Laubholz als Hightech-Baustoff

Mit rund 150 Teilnehmern fand am 14. September die Veranstaltung „Hochleistungsbaustoffe aus Laubholz im urbanen Kontext“ im Münchener „Blitz Club“ statt. Die Teilnehmer waren zum größten Teil Architekten und Planer sowie Holzbauunternehmer. Der „Blitz Club“ am Deutschen Museum ist eine Techno-Disco deren Inneneinrichtung zum großen Teil aus BauBuche besteht und diente damit als ...... [Mehr......]

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 12. September 2018 13:43

Tschechien erwartet 15-20 Mio. fm Käferholz

Heute hat der tschechische Landwirtschaftsminister Miroslav Toman die Regierung über die Borkenkäfersituation im Land informiert. War man bislang von rund 10-12 Mio. fm Käferholz ausgegangen, wurde angesichts der jüngsten Entwicklungen die Schätzung für das Gesamtjahr auf 15-20 Mio. fm erhöht. Toman stellte Ansätze einer Bekämpfungsstrategie gegen den Borkenkäfer für 2019 vor und rechnet dafür mit Kosten in Höhe von mehreren Milliarden Kronen. ...... [Mehr......]

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 13. August 2018 06:00

Neue Krantechnik auf der Interforst

Palfinger Epsilon hat auf der Interforst die Zukunft der Holzlogistik ausgerufen. Gemeint ist die Digitalisierung der Krantechnik, bei der die Österreicher zwar nicht die ersten waren, jetzt aber auf breiter Front angreifen. Es wird klar, dass VR-Systeme und intuitive Steuerungen mehr und mehr Stand der Technik in der Anwendung werden. ...... [Mehr......]

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 10. August 2018 06:00

Interforst: Neues aus der Seilkrantechnik

Eigentlich ist ja die Austrofoma das Mekka der Seilkrananlagen. Insofern war in dieser Hinsicht die Erwartung zur Interforst nicht besonders groß. Überraschenderweise waren aber doch einige neue Anlagen am Start, und vor allem bei den Laufwagen gab es eine unvorhergesehene ...... [Mehr......]

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 07. August 2018 06:00

Harvestertechnik – Neuheiten auf der Interforst

Die Harvestertechnik auf der der Interforst 2018 war im Wesentlichen durch Weiterentwicklungen von Bekanntem geprägt wie 8-Rad-Harvester oder IBC für Harvester. Der Hybrid-Harvester 12H GTE Hybrid von Logset ist auch nicht mehr neu, aber immerhin zum ersten Mal in Deutschland verkauft worden. Übergreifende Themen waren die Vorbereitung der Motoren auf die kommende Abgasnorm ...... [Mehr......]

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 28. Juni 2018 16:18

DFWR veröffentlicht „Berliner Erklärung“

Vom 24. bis zum 26. Juni fand die 68. Jahrestagung und Mitgliederversammlung des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) unter dem Motto „Perspektiven für den Privatwald – Ansprache, Beratung, Betreuung, Bewirtschaftung“ in Berlin statt. Im Verlauf der Gespräche einigte sich die organisierte deutsche Forstwirtschaft auf die „Berliner Erklärung – Forstwirtschaft braucht Zukunft“, ...... [Mehr......]

Spezielle Berichte
  • Spezielle Berichte
  • 11. Mai 2018 12:07

Sind Entrindungsköpfe in Mitteleuropa sinnvoll?

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) testen derzeit umgebaute Harvesterköpfe zur sofortigen Entrindung von Stammholz. Joachim Heppelmann von der HSWT ging auf dem Forstlichen Unternehmertag in Freising der Frage nach, ob ...... [Mehr......]

Seite 1 von 96