Neueste Nachrichten

Seite 5 von 2302

Auenwald an der Iller soll Naturwald werden

58.000 ha Wald wurden in Bayern bereits rechtsverbindlich als geschützte Naturwälder ausgewiesen. Laut Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach soll nun der Staatswald entlang der Unteren Iller in die Naturwaldkulisse aufgenommen werden... [Mehr......]

Brand in niedersächsischem Sägewerk

Laut Polizei Cloppenburg kam es am 10. Januar gegen 00:50 Uhr an der Thüler Straße in Mittelsten-Thüle in einer Lager- und Produktionshalle eines Sägewerkes zu einem Brand. Die Feuerwehr konnte das Übergreifen auf ein Wohnhaus verhindern. Verletzt wurde niemand... [Mehr......]

WBGU empfiehlt eine Stärkung des Bauens mit Holz

In seinem jüngsten Bericht ‚Landwende im Anthropozän: Von der Konkurrenz zur Integration‘ kommt der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung (WBGU) zu dem Schluss, dass die Klimaschutzziele des Pariser Übereinkommens scheinbar nur noch zu erreichen sind... [Mehr......]

BAU Online startet am 13. Januar

Am Mittwoch startet die BAU ONLINE mit mehr als 230 Ausstellern aus 28 Ländern, die über 1.300 Live-Präsentationen und 3.500 1:1-Gespräche anbieten. Dank kostenfreier Teilnahme hofft die Messe München auf zahlreiche Teilnehmer. Doch auch die Highlights im Konferenzprogramm mit 31 Foren... [Mehr......]

Dieffenbacher eröffnet Geschäftsstelle in der Türkei

Um die Geschäftsbeziehungen in der Region weiter zu stärken und auszubauen, hat die DIEFFENBACHER GmbH Maschinen- und Anlagenbau am 1. September 2020 eine Geschäftsstelle in der Türkei eröffnet und Işık Zorcu zum Projektleiter für die regionale Geschäftsfeldentwicklung... [Mehr......]

ThüringenForst setzt auf digital vernetzte Forstmaschinen

In der Schadholzernte setzt ThüringenForst seit kurzem auf vernetzte Forstmaschinen. Seit wenigen Wochen verfügt der mit 200.000 ha flächengrößte Waldbesitzer im Freistaat für den Einsatz in der aktuell andauernden Schadholzbewältigung über webbasierte Kommunikationstechnik... [Mehr......]

Fordaq Internationaler Wochenrückblick, 4. - 8. Januar 2021

Bei Fordaq lesen Sie jede Woche den Internationalen Wochenrückblick. Eine Auswahl englischsprachiger Nachrichten gibt Ihnen einen Überblick über Ereignisse und Entwicklungen in der Forst- und Holzbranche rund um die Welt... [Mehr......]

UPM Biochemicals baut Ligningeschäft in neuem Liefervertrag mit Domtar aus

UPM und der in den USA ansässige Zellstoff- und Papierhersteller Domtar Paper Company LLC haben für UPM eine Vereinbarung über den Erwerb der gesamten jährlichen Kraft-Lignin-Produktion von Domtars Plymouth Mill in North Carolina, USA, ab Januar 2021 unterzeichnet... [Mehr......]

Italien: Holzpavillons für Corona-Impfungen

In hunderten, an zentralen Orten positionierten Pavillons soll die italiensiche Corona-Impfkampagne umgesetzt werden. Wie lignum.ch berichtet, hat der Mailänder Architekt Stefano Boeri, der bereits „Bosco verticale“ entwickelt hat, die sternförmig aufgebaute Holz-Tragstruktur der Pavillons... [Mehr......]

ift Rosenheim und Homanit kooperieren bei Türen-Klassifizierungsprüfung

Die ift Rosenheim GmbH und Homanit GmbH & Co. KG haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. In dieser „Vereinbarung zur Durchführung von ift-Prüfungen außerhalb der ift-Labore im Rahmen der 17025-Akkreditierung und gemäß BauPVO, Art. 46“ wurden alle... [Mehr......]

Seite 5 von 2302

Spezielle Berichte

Spezieller Bericht

DeSH-Kongress 3/3: Feuerversicherungen und Pandas für die Holzindustrie

Zwischen dem 24. November und 2. Dezember fand der Kongress der deutschen Säge- und Holzindustrie erstmalig im Online-Format statt. Unter dem Motto, Veränderungen als Chancen zu betrachten, widmete man sich Borkenkäfer und Corona ebenso wie Zukunftstechnologien, der Nachwuchsgewinnung und der Kommunikation. Welche Themen und Schlussfolgerungen die Referenten und Teilnehmer besonders bewegten, erfahren Sie in dieser Artikelserie... [ Mehr......]

Spezieller Bericht

DeSH-Kongress 2/3: Technologie vom Flughafen auf den Rundholzplatz

Zwischen dem 24. November und 2. Dezember fand der Kongress der deutschen Säge- und Holzindustrie erstmalig im Online-Format statt. Unter dem Motto, Veränderungen als Chancen zu betrachten, widmete man sich Borkenkäfer und Corona ebenso wie Zukunftstechnologien, der Nachwuchsgewinnung und der Kommunikation. Welche Themen und Schlussfolgerungen die Referenten und Teilnehmer besonders bewegten, erfahren Sie in dieser Artikelserie... [ Mehr......]

Spezieller Bericht

DeSH-Kongress 1/3: Chancen für Nadelholzsäger liegen im Holzbau und im Ausland

Zwischen dem 24. November und 2. Dezember fand der Kongress der deutschen Säge- und Holzindustrie erstmalig im Online-Format statt. Unter dem Motto, Veränderungen als Chancen zu betrachten, widmete man sich Borkenkäfer und Corona ebenso wie Zukunftstechnologien, der Nachwuchsgewinnung und der Kommunikation. Welche Themen und Schlussfolgerungen die Referenten und Teilnehmer besonders bewegten, erfahren Sie in dieser Artikelserie... [ Mehr......]


Termine und Veranstaltungen