Neueste Nachrichten

Seite 5 von 2265

Rückgang der EU27-Tropenholzimporte ist möglicherweise weniger schwerwiegend als prognostiziert

Der Rückgang der EU-Importe von Holz und Holzmöbelprodukten in der Anfangszeit der COVID-19-Pandemie ist möglicherweise weniger schwerwiegend als ursprünglich prognostiziert. Wie erwartet gingen die Importe von Tropenholz und Holzmöbeln der EU27 im Mai aufgrund von... [Mehr......]

IMA Schelling: Hausmesse statt LIGNA

Obwohl IMA Schelling Messekonzepte wie die LIGNA auch in Zukunft für ein wichtiges Branchenforum hält, hat sich das Unternehmen entschlossen, das derzeitige Pandemie-Geschehen als Ansporn zu sehen, eine bereits seit langem ins Auge gefasste Hausmesse im... [Mehr......]

Potenza folgt auf Porcellini bei Biesse

Um den dynamischen Geist des Unternehmens aufzufrischen, hat sich die Biesse-Gruppe für einen Wechsel im Management entschieden. Stefano Porcellini hat die Position des General Managers mit Wirkung zum 1. September 2020 verlassen und behält die Position des Mitglieds... [Mehr......]

Nordautomation baut Rundholzsortierung für ULK

Die russische ULK-Gruppe investiert knapp 400 Mio. € in ein riesiges Sägewerk mit einer Jahreskapazität von mehr als 1 Mio. m3 Schnittholz und 600.000 t Pellets. Damit das Rundholz bei Fertigstellung - planmäßig 2023 - zuverlässig zur Säge gelangt, entschied man sich für eine... [Mehr......]

Hargassner übernimmt Gilles

Hargassner aus Weng im Innkreis hat die Übernahme von Gilles Energie- und Umwelttechnik aus Gmunden bekannt gegeben. Der österreichische Hersteller von Pellets-, Stückgut- und Hackgutheizungen im Leistungsbereich von 6kW bis 330kW und der Anbieter von Pellets... [Mehr......]

Schlichterspruch beendet Tarifverhandlungen im deutschen Bauhauptgewerbe

Die Tarifverhandlungen im deutschen Bauhauptgewerbes wurden am 3. September nach langer Verhandlung und mehrfacher Vertagung per mehrheitlichem Schlichterspruch beendet. Demnach erhalten die Beschäftigten eine "Corona-Prämie" in Höhe von 500 € als Einmalzahlung für... [Mehr......]

HDH: Neustrukturierung des Technischen Ausschusses

Der Technische Ausschuss im Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) hat auf seiner Sitzung am 27. August 2020 eine Neustrukturierung beschlossen. „Mit Blick auf eine effizientere Bearbeitung wird sich der HDH-TA weiterhin schwerpunktmäßig mit... [Mehr......]

Feuer bei Lignopan in Pfarrkirchen ging glimpflich aus

Nach einem Brand, der am Morgen des 2. September beim Holzverarbeitungsunternehmen Lignopan in Pfarrkirchen ausgebrochen war, konnte laut Angaben des Unternehmens schlimmeres verhindert werden. Auslöser war ein technischer Defekt in der... [Mehr......]

Schweizer feilen an neuer Holzhandelsverordnung

Da die seit 2012 geltende Schweizer Deklarationspflicht für Holz und Holzprodukte einen komplett anderen Ansatz verfolgt als die 2013 in Kraft getretene EU-Holzhandelsverordnung (EUTR), soll eine Schweizer Holzhandelsverordnung die daraus resultierenden Wettbewerbsnachteile... [Mehr......]

Microtec liefert Scanner an das schwedische Sägewerk Bollstabruck von SCA

Microtec wurde mit der Installation eines CT-Log und eines Logeye 302D-Fingerabdruckscanners vor der Sägelinie im schwedische Sägewerk Bollstabruck von SCA beauftragt. Microtec wird außerdem zwei Goldeneye 900-Multisensor-Qualitätsscanner für die Grünsortierung und einen... [Mehr......]

Seite 5 von 2265

Spezielle Berichte

Spezieller Bericht

Falschdeklaration lässt sich nicht mit illegalem Holzeinschlag gleichsetzen

Der skandinavische Möbelhändler Dänisches Bettenlager wurde kürzlich wegen Falschdeklaration zu einer Strafzahlung in Höhe von 30.000 € verurteilt. Geklagt hatte der Verband Sozialer Wettbewerb vor dem Landgericht Flensburg aufgrund einer WWF-Recherche, die ergeben hatte... [ Mehr......]

Spezieller Bericht

Corona-Unterstützungsmaßen in Deutschland verlängert

Der Koalitionsausschuss beschloss kürzlich eine Reihe von Maßnahmenverlängerungen, um die deutsche Wirtschaft finanziell zu unterstützen. So wird etwa die Bezugsdauer für Kurzarbeit auf maximal 24 Monate erhöht, maximal bis zum 31.12.2021. Dies gilt für Betriebe, die bis zum... [ Mehr......]

Spezieller Bericht

Deutsche Möbelindustrie zieht Zwischenbilanz und passt Umsatzprognose an

Die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die deutsche Möbelindustrie scheinen weniger verheerend, als noch im Juli erwartet. Für das Gesamtjahr rechnet der Branchenverband VDM nach aktuellem Stand mit einem Umsatzminus von 5% - statt 10%. Nach einem drastischen... [ Mehr......]


Termine und Veranstaltungen