Neueste Nachrichten

Seite 4 von 2302

DeSH: Forstschädenausgleichsgesetz hat negative Auswirkungen auf die ganze Holzwirtschaft

Die durch das Forstschädenausgleichsgesetz vorgesehenen Maßnahmen zur Beschränkung des Holzeinschlags bedrohen die Rohstoffversorgung der Holzindustrie. Eine interne Umfrage des Deutschen Säge- und Holzindustrie Bundesverbands (DeSH) bei Unternehmen... [Mehr......]

Bevorstehendes Zulassungsenddatum von Propiconazol: Sichere Übergangszeit erforderlich

Vor dem bevorstehenden Ablaufdatum der Zulassung (31. März 2021) von Propiconazol, einem Holzschutzmittel für Holztüren und -fenster, veröffentlichten CEI-Bois, EuroWindoor und Small Business Standards (SBS) ein Positionspapier, in dem seine Rolle als Holzschutzmittel definiert wird... [Mehr......]

Sapeli steigt mit Premiumsortiment in deutschen Türenmarkt ein

Mit dem Verkaufskonzept SAPELI Unlimited bedient der tschechische Türenhersteller SAPELI anspruchsvolle Kunden und Architekten – direkt auf dem deutschen Markt. Ab diesem Jahr werden die Türreihen der höchsten Qualitätsstufe SAPELI Unlimited nebst dem Flaggschiff... [Mehr......]

Stora Enso sichert sich EIB-Darlehen in Höhe von 150 Mio. € für den Werksumbau

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat mit dem finnischen Unternehmen für nachwachsende Rohstoffe Stora Enso einen Kreditvertrag über 150 Mio. € unterzeichnet. Die Finanzierung wird die Umstellung der ehemaligen Zellstoff- und Papierfabrik in Oulu von der Herstellung von... [Mehr......]

Metsä Board schließt Verkauf von 30% der Anteile an der Husum-Zellstofffabrik an Norra Skog ab

Metsä Board, Teil der Metsä-Gruppe, hat das Jahr 2020 mit der Ankündigung des Verkaufs von 30% der Anteile an einer Zellstofffabrik im schwedischen Husum abgeschlossen. Die schwedische Waldbesitzergenossenschaft Norra Skog kaufte ein Drittel des Unternehmens... [Mehr......]

Produktion im Baugewerbe im Euroraum um 0,5% und in der EU um 0,9% gestiegen

Im Oktober 2020 stieg die saisonbereinigte Produktion im Baugewerbe gegenüber September im Euroraum um 0,5% und in der EU um 0,9%. Laut ersten Schätzungen von Eurostat sank zuvor die Produktion im Baugewerbe im Euroraum im September 2020 um... [Mehr......]

Hekotek liefert weiteren Entrinder nach Frankreich

Auf die erfolgreiche Installation einer Entrindungsanlage für die Pelletproduktionslinie im SAS-Werk Biosylva (Cosne-Cours-sur-Loire) folgt für das estnische Unternehmen Hekotek ein weiterer Auftrag. Im Sommer 2021 soll in der Auvergne eine ... [Mehr......]

Rothoblaas baut hölzernes Hochregallager

Komplett aus Holz, das in Südtirol verarbeitet wurde, soll Italiens erstes rein hölzernes, automatisiertes Hochregallager in Kurtatsch entstehen. Das neue Zentrallager von Rothoblaas mit einer Konstruktion aus 20 Aussteifungstürmen aus Brettschichtholz GL24 und LVL Furnierschichtholz... [Mehr......]

Rheinland-Pfalz will Bauen mit Holz erleichtern

Das Bauen mit Holz soll auch in Rheinland-Pfalz durch eine entsprechende Anpassung der Landesbauordnung vereinfacht werden. Bisher kann Holz als Baustoff nur für Gebäude mit einer Höhe bis zu 13 m eingesetzt werden. Der Novellenentwurf sieht eine neue Maximalhöhe von... [Mehr......]

Egger ernennt neuen kaufmännischen Leiter für die Division Westeuropa

Die EGGER-Gruppe hat Andrew Tait zum neuen kaufmännischen Leiter der Division Westeuropa ernannt. Er wird im Frühjahr Bob Livesey ersetzen, der nach einer 37-jährigen Karriere bei in den Ruhestand geht. Tait trat im August 2020 in das Unternehmen ein... [Mehr......]

Seite 4 von 2302

Spezielle Berichte

Spezieller Bericht

DeSH-Kongress 3/3: Feuerversicherungen und Pandas für die Holzindustrie

Zwischen dem 24. November und 2. Dezember fand der Kongress der deutschen Säge- und Holzindustrie erstmalig im Online-Format statt. Unter dem Motto, Veränderungen als Chancen zu betrachten, widmete man sich Borkenkäfer und Corona ebenso wie Zukunftstechnologien, der Nachwuchsgewinnung und der Kommunikation. Welche Themen und Schlussfolgerungen die Referenten und Teilnehmer besonders bewegten, erfahren Sie in dieser Artikelserie... [ Mehr......]

Spezieller Bericht

DeSH-Kongress 2/3: Technologie vom Flughafen auf den Rundholzplatz

Zwischen dem 24. November und 2. Dezember fand der Kongress der deutschen Säge- und Holzindustrie erstmalig im Online-Format statt. Unter dem Motto, Veränderungen als Chancen zu betrachten, widmete man sich Borkenkäfer und Corona ebenso wie Zukunftstechnologien, der Nachwuchsgewinnung und der Kommunikation. Welche Themen und Schlussfolgerungen die Referenten und Teilnehmer besonders bewegten, erfahren Sie in dieser Artikelserie... [ Mehr......]

Spezieller Bericht

DeSH-Kongress 1/3: Chancen für Nadelholzsäger liegen im Holzbau und im Ausland

Zwischen dem 24. November und 2. Dezember fand der Kongress der deutschen Säge- und Holzindustrie erstmalig im Online-Format statt. Unter dem Motto, Veränderungen als Chancen zu betrachten, widmete man sich Borkenkäfer und Corona ebenso wie Zukunftstechnologien, der Nachwuchsgewinnung und der Kommunikation. Welche Themen und Schlussfolgerungen die Referenten und Teilnehmer besonders bewegten, erfahren Sie in dieser Artikelserie... [ Mehr......]


Termine und Veranstaltungen