Neueste Nachrichten

Seite 4 von 2229

Hornbach rechnet mit deutlich höherem Umsatz zu Geschäftsjahresbeginn

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie waren europaweit anfänglich bis zu 40% der Hornbach-Baumärkte von behördlich angeordneten, erheblichen Verkaufsbeschränkungen betroffen. Im weiteren Verlauf des Frühjahrsquartals (1. März bis 31. Mai 2020)... [Mehr......]

Fertighaushersteller bemängeln schleppende Baugenehmigungsverfahren

Angesichts zunehmend verlängerter Baugenehmigungsverfahren in der aktuellen Corona-Krise hat der Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF) in einem Fünf-Punkte-Papier fünf zentrale Appelle für eine starke, nachhaltige und digitalisierte Baubranche an die politischen Entscheidungsträger ... [Mehr......]

Deutschland: Pelletpreis sank im Mai weiter

Der Preis für Holzpellets in Deutschland ist im Mai nochmals gesunken und liegt nun bei 230,22 €/t für 6 t Abnahmemenge. Das ist ein Rückgang um 6,4% im Vergleich zum Vormonat und um 5,0% im Vergleich zum Mai 2019. Zuletzt waren die kleinen Presslinge im November... [Mehr......]

Deutsche Möbelindustrie rechnet trotz Wiedereröffnung mit erheblichen Einbußen

Die deutsche Möbelindustrie litt in den vergangenen Wochen massiv unter den vorübergehenden Schließung der Möbelhäuser. Bei einer gemeinsamen Blitzumfrage des Verbands der Deutschen Möbelindustrie (VDM) und der Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen... [Mehr......]

Pandemie schmälert Umsatzprognose im deutschen Baugewerbe

Das deutsche Baugewerbe korrigiert seine Umsatzprognose für 2020 nach unten. Bedingt durch die Corona-Pandemie sei mit einem deutlichen Umsatzrückgang zu rechnen. „Wir können uns glücklich schätzen, wenn die Bauwirtschaft am Ende des Jahres denselben Umsatz wie 2019... [Mehr......]

CEI-Bois: Wald ist klarer Kandidat für EU-Konjunkturprogramm

CEI-Bois hat stellvertretend für den europäischen forstbasierten Wirtschaftssektor dessen Berücksichtigung im geplanten Europäischen Konjunkturprogramm und der neue Industriestrategie für Europa vorgeschlagen. In einem Schreiben an EU-Kommissar für Binnenmarkt Thierry Breton... [Mehr......]

Bautätigkeit in der Eurozone fällt auf historisches Tief

Der IHS Markit Eurozone Construction Purchasing Managers' Index (PMI) fiel im April auf einen Stand von 15,1, ein neues Rekordtief, das auf einen deutlichen Rückgang im März folgte, als der Index auf 33,5 gefallen war. Umfragedaten zeigten, dass Italien und Frankreich extreme... [Mehr......]

Fordaq Internationaler Wochenrückblick, 11. - 15. Mai 2020

Bei Fordaq lesen Sie jede Woche den Internationalen Wochenrückblick. Eine Auswahl englischsprachiger Nachrichten gibt Ihnen einen Überblick über Ereignisse und Entwicklungen in der Forst- und Holzbranche rund um die Welt... [Mehr......]

Forschungsprojekt soll Waldboden-Wasserhaushalt nachvollziehbar machen

Um deutsche Wälder bei ihrer Anpassung an den Klinawandel zu unterstützen, befassen sich Wissenschaftler der Julius-Maximilians-Universität Würzburg im Forschungsprojekt „BodenWasserWald“ mit der Analyse des Wasserhaushalt. Finanziert über die Förderrichtlinie Waldklimafonds... [Mehr......]

Polstermöbel setzten 2019 Wachstumskurs in Österreich fort

Bei nahezu stabilen Preisen wuchs der Markt für Polstermöbel im vergangenen Jahr unverändert rasch. Laut aktuellem BRANCHENRADAR Sofas und Sitzgarnituren in Österreich erhöhten sich die Herstellererlöse um 1,3% gegenüber Vorjahr auf 202,7 Mio. €. Die Wachstumsbeiträge... [Mehr......]

Seite 4 von 2229

Spezielle Berichte

Spezieller Bericht
Umfrage: Die Coronavirus-Pandemie belastet die globalen Unternehmen der Holzindustrie erheblich

Umfrage: Die Coronavirus-Pandemie belastet die globalen Unternehmen der Holzindustrie erheblich

Die meisten Unternehmen der Holzindustrie müssen sich derzeit einigen schwerwiegenden Folgen der Coronavirus-Pandemie stellen. Darüber hinaus sieht die überwiegende Mehrheit die kurzfristigen Aussichten pessimistisch. Dies sind die Ergebnisse einer Online-Umfrage, die Fordaq ... [ Mehr......]

Spezieller Bericht

Ausgangssperre legt indische Holzindustrie lahm

Indien hat drastische Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ergriffen und eine strikte Ausgangssperre veranlasst. Die 1,3 Milliarden Inder dürfen das Haus nur zum Einkaufen verlassen. Die Maßnahme wird für die nächsten 21 Tage verhängt. Premierminister... [ Mehr......]

Spezieller Bericht

Internationale Pelletskonferenz zeigt dynamische Marktentwicklungen

Unerschrocken und lebendig (und so steril wie möglich) diskutierten die Teilnehmer der internationalen Pelletskonferenz Anfang März die Lage und Zukunft ihrer Branche. In Zeiten von Greta, Green Deal und Grenzkontrollen ist das Pelletgeschäft ein vergleichbar dankbares. ...... [ Mehr......]


Termine und Veranstaltungen