Neueste Nachrichten

Seite 3 von 2083

Segezha Group plant neues Zellstoffwerk in Krasnojarsk

Die russische Segezha Group plant ein neues Zellstoffwerk in Krasnojarsk Krai. In den kommenden Jahren will Segezha insgesamt gut 100 Mrd. Rubel, umgerechnet 1,3 Mrd. Euro investieren. Das Werk am Standort Lesosibirsky LDK No. 1 soll eine Produktionskapazität von ...... [Mehr......]

Sturm „Eberhard“ verursacht Waldschäden in NRW und Niedersachsen

Die Geschichte wiederholt sich, zumindest, was Sturmschäden im Wald in Nordrhein-Westfalen angeht. Sturm Eberhard, der am Sonntag, 10. März über Deutschland zog, hat in den Wäldern deutliche Spuren hinterlassen. Tageszeitungen in dem Bundesland veröffentlichen erste ...... [Mehr......]

Büttner liefert weitere Trocknungslinie an Norbord in Inverness

Der kanadische OSB-Hersteller Norbord wird eine zweite Trocknungslinie in seinem Werk in Inverness / Schottland installieren. Den Auftrag über einen neuen OSB-Trommeltrockner mit der dazugehörigen Energieanlage hat die Siempelkamp-Tochter Büttner ...... [Mehr......]

Marktpreise

Schweiz: Pelletpreise im März minimal gesunken

Die Endverbraucherpreise für Holzpellets in der Schweiz sind im März 2019 erstmals seit Juli 2018 wieder leicht gesunken. Der Höhepunkt der Heizsaison ist vorbei. Der Durchschnittspreis für Pellets der Qualität ENplus A1 ging gegenüber Februar um ...... [Mehr......]

Holzbearbeitungsmaschinen Italien plus 9,5% im Jahr 2018

Der Produktionswert von Holzbearbeitungsmaschinen in Italien ist 2018 um 9,5% auf 2,487 Mrd. Euro gestiegen (2017: 2,27 Mrd.). Das meldet der italienische Verband der Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen ACIMALL nach vorläufigen Zahlen. 2017 war der ...... [Mehr......]

BayWa Baustoffe schließt sich dem BDF an

BayWa Baustoffe ist neues Fördermitglied im Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF). BayWa Baustoffe zählt neben Agrar und Energie zu den Kerngeschäften des BayWa Konzerns mit Sitz in München. Der Baustoffbereich hat über 100 Niederlassungen in Deutschland und ...... [Mehr......]

Rougier: Handelsgericht stimmt Sanierungsplan zu

Vor rund einem Jahr hat das französische Holzhandelsunternehmen Rougier, das auf die Einfuhr afrikanischer Tropenhölzer spezialisiert ist, einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Handelsgericht in Poitiers gestellt. Jetzt hat das Gericht ...... [Mehr......]

Eichensubmission Schlüchtern: Menge verdoppelt, Preise stabil

HessenForst gab am 01.03.2019 über das Forstamt Schlüchtern die Zuschläge für insgesamt 3.214 Festmeter Eichenwertholz bekannt. Die Angebotsmenge lag damit 1.636 Festmeter (+104%) über der des Vorjahres. Der Durchschnittserlös von ...... [Mehr......]

Fordaq Internationaler Wochenrückblick, 04.-08. März 2019

Bei Fordaq lesen Sie jede Woche den Internationalen Wochenrückblick. Eine Auswahl englischsprachiger Nachrichten gibt Ihnen einen Überblick über Ereignisse und Entwicklungen in der Forst- und Holzbranche rund um die Welt. ...... [Mehr......]

21. Oberland-Wertholzsubmission: Eiche 4% teurer

Unter Federführung der Waldbesitzervereinigung (WBV) Holzkirchen fand mit Unterstützung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Holzkirchen am Donnerstag, den 7. Februar, bereits zum 21. Mal die Oberland-Wertholzsubmission (OLWS) statt. ...... [Mehr......]

Seite 3 von 2083
Spezieller Bericht
39. Freiburger Winterkolloquium: Wald und Holz im Kampf gegen den Klimawandel

39. Freiburger Winterkolloquium: Wald und Holz im Kampf gegen den Klimawandel

Am 24. und 25. Januar fand in Freiburg das alljährliche Winterkolloquium Forst und Holz statt, diesmal mit dem provokanten Titel „Heizt die Forst- und Holzwirtschaft dem Klima ein?“. Der erste Tag stand im Zeichen des Waldbaus und seiner Rahmenbedingungen. Klar wurde, dass ...... [ Mehr......]

Termine und Veranstaltungen