Wald im Klimawandel: Momentaufnahmen aus den Bundesländern

14. Oktober 2020
Quelle:
Fordaq
Besucher:
165
  • text size
Im sogenannten Kummerband, das Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Thüringen umfasst, sind die Waldschäden in Deutschland besonders hoch. Doch auch in den übrigen Bundesländern finden sich beunruhigende Entwicklung sowie teils stark betroffene Regionen
Als Besucher haben Sie keinen Zugriff auf diesen Artikel.
Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und
  • erhalten Sie Zugang zu diesem Artikel
  • Listen Sie Ihre Firma im Verzeichnis


Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe