Uvadrev ordert weitere Siempelkamp-Spanplattenanlage

23. Februar 2021
Quelle:
Siempelkamp/Fordaq
Besucher:
104
  • text size
Der russische Holzwerkstoffproduzent Uvadrev-Holding hat eine neue Spanplattenanlage bei Siempelkamp in Auftrag gegeben. Diese soll am Standort Uva eine Bestandsanlage ersetzen. Damit entschied sich die Holding zum zweiten Mal für eine Anlage des deutschen Anlagenbauers
Als Besucher haben Sie keinen Zugriff auf diesen Artikel.
Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und
  • erhalten Sie Zugang zu diesem Artikel
  • Listen Sie Ihre Firma im Verzeichnis


Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe