Thüringenforst wirkt im Forschungsprojekt „Weiß-Tanne 2.0“ mit

22. Februar 2021
Quelle:
ThüringenForst/Fordaq
Besucher:
91
  • text size
In einem kofinanzierten deutschlandweiten Forschungsverbund steuert ThüringenForst Dauerbeobachtungsflächen und ein IT-gestütztes Datenhaltungssystem bei. Die Landesforstanstalt will damit die Klimawandelforschung vorantreiben. Erst vor kurzem wurde mit dem Aufbau einer
Als Besucher haben Sie keinen Zugriff auf diesen Artikel.
Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und
  • erhalten Sie Zugang zu diesem Artikel
  • Listen Sie Ihre Firma im Verzeichnis


Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe