Handlos plant neues Sägewerk Oberösterreich

06. Februar 2019
Quelle:
diverse/Fordaq
Besucher:
224
  • text size

Der Gemeinderat der oberösterreichischen Gemeinde Rainbach im Mühlkreis hat dem Bau eines neuen Sägewerks der Herbert Handlos Ges.m.b.H. mit Sitz in Tragwein zugestimmt. Rund 14 Hektar im Ortsteil Summerau seien zu diesem Zweck in Betriebsbaugebiet und Mischbaugebiet umgewidmet worden. Das melden mehrere örtliche Medien übereinstimmend.

Jetzt müsse noch das Land Oberösterreich zustimmen, dessen Fachabteilungen ihre Zustimmung bereits gegeben haben. Dann folgen die Verordnungsprüfung und die gewerberechtliche Verhandlung.

Anschließend könnten die Grundkäufe für das 30 Mio. Euro teure Projekt beginnen. Anfänglich soll das Werk 50 Mitarbeiter beschäftigen.