Metsä Board schließt Verkauf von 30% der Anteile an der Husum-Zellstofffabrik an Norra Skog ab

13. Januar 2021
Quelle:
Metsä/Fordaq
Besucher:
63
  • text size
Metsä Board, Teil der Metsä-Gruppe, hat das Jahr 2020 mit der Ankündigung des Verkaufs von 30% der Anteile an einer Zellstofffabrik im schwedischen Husum abgeschlossen. Die schwedische Waldbesitzergenossenschaft Norra Skog kaufte ein Drittel des Unternehmens
Als Besucher haben Sie keinen Zugriff auf diesen Artikel.
Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und
  • erhalten Sie Zugang zu diesem Artikel
  • Listen Sie Ihre Firma im Verzeichnis


Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe