IKEA erwirbt weitere Forstflächen in Texas

27. November 2019
Quelle:
Dallas News/Fordaq
Besucher:
176
  • text size

IKEA hat 42.000 Acres, umgerechnet rund 17.000 ha, Waldflächen im Osten des US-Bundestaats Texas erworben, um Holz für seine Möbelherstellung zu erzeugen. Das berichtet die Tageszeitung Dallas News. Zusammen mit dem Kauf von 18.000 Acres (knapp 7.300 ha) im Südosten Oklahomas habe sich damit die Forstflächen IKEAS in den USA auf rund 125.000 Acres, umgerechnet rund 50.600 ha, verdoppelt.

Bereits vorher besaß IKEA Forstflächen in Texas, Alabama und South Carolina im Umfang von 64.000 Acres (rund 25.900 ha). Insgesamt ist IKEA jetzt Eigentümer von rund 235.000 Hektar Waldflächen in den USA und Europa.

Seit 2014 kauft IKEA Forstflächen mit dem Ziel einer zu 100% nachhaltigen Holzproduktion. IKEA lässt seine Forstflächen durch den FSC zertifizieren.