IKEA Industry erweitert Möbelstandort in Polen

14. Mai 2019
Quelle:
diverse/Fordaq
Besucher:
190
  • text size

IKEA Industry hat am 9. Mai die Erweiterung Möbelproduktionsstandorts Zbąszynek im Westen Polens feierlich eröffnet. Die Erweiterung umfasst eine Produktions- und eine Lagerhalle, wie polnische Medien berichten. Die Produktionshalle hat eine Fläche von 35.000 Quadratmeter, das Fertigwarenlager 29.000 Quadratmeter. Insgesamt kommt der Standort Zbąszynek jetzt auf eine Produktions- und Lagerfläche von 384.000 Quadratmeter.

In den neuen Hallen werden vor allem Möbelstücke der Schrank- und Regalserie EKET produziert. Die Produktionskapazität beträgt maximal 125.000 Möbelstücke pro Woche. Für das erste Produktionsjahr sind 5,9 Mio. Möbelstücke geplant. Die Zahl der Arbeitnehmer am Standort steigt von rund 3.100 auf rund 3.400.

Zbąszynek gilt als der größte Möbelproduktionsstandort der Welt. Insgesamt betreibt IKEA Industry 43 Standorte in neun Ländern, den weitaus größten Teil davon mit 20 Standorten in Polen.