Umstrittener Studiengang "Ökologische Waldbewirtschaftung“ geplant

22. Februar 2021
Quelle:
GEO/Fordaq
Besucher:
291
  • text size
Mit dem Ziel, deutsche Förster zum Umdenken zu bewegen, entwickeln GEO-Chefredakteur Jens Schröder, Autor Peter Wohlleben, dessen Sohn Tobias, der die „Waldakademie“ leitet sowie Professor Pierre Ibisch von der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE)
Als Besucher haben Sie keinen Zugriff auf diesen Artikel.
Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und
  • erhalten Sie Zugang zu diesem Artikel
  • Listen Sie Ihre Firma im Verzeichnis


Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe