HDH begrüßt Charta für Klimaneutralität und Wirtschaftskraft

14. September 2020
Quelle:
HDH/Fordaq
Besucher:
74
  • text size
Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) sieht im am 7. September von Bundesminister Altmaier vorgestellten Vorschlag für eine „Allianz von Gesellschaft, Wirtschaft und Staat für Klimaneutralität und Wohlstand“ das Potenzial, alle Akteure aus den Bereichen Politik
Als Besucher haben Sie keinen Zugriff auf diesen Artikel.
Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und
  • erhalten Sie Zugang zu diesem Artikel
  • Listen Sie Ihre Firma im Verzeichnis


Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe