Forst live: Rahmenprogramm macht Messe zum Familien-Event

Quelle:
Forst live
Besucher:
2490
  • text size
Rahmenprogramm Forst live in Hermannsburg

"Wenn der Vater zu einer Fachmesse fährt, bleiben häufig Mama und die Kinder zuhause, dies muss nicht sein", sagt Harald Lambrü, Veranstalter der Forst live, die vom 9. bis zum 11. September in Hermannsburg stattfindet. Lambrü, selbst Familienvater, hat mit seinem Organisationsteam ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt. Im Verlauf der drei Messetage erwarten die Besucher Vorführungen mit Greifvögeln, Jagdhunden und Pferden auf dem großflächigen Messe-Areal.

Kernpunkt der Messe bleibt aber die Forst-Technik mit vielen Demonstrationen praxisgerechter Anwendung. Neben der Darbietung der umfangreichen Produktpalette sowohl für die private Holzverarbeitung aber insbesondere für den professionellen Holz-Einschlag kann die Präsentation des Elliators als Highlight bezeichnet werden. Der im Einsatz befindliche Prototyp ist das einzige Rückefahrzeug mit Kettenantrieb, vergleichbar mit dem Antrieb eines Panzers und kann somit sogar in moorigen Gebieten arbeiten.

Wer sich für Erneuerbare Energien interessiert, hat täglich die Möglichkeit, sich über die Biogas-Technologie vor Ort zu informieren. Zu einer nur zwei Kilometer vom Messegelände Hermannsburg entfernten modernen Biogasanlage wird ein kostenloser Pendelverkehr eingerichtet. Darüber hinaus wird im Energiedorf ein Augenmerk auf die Einsparpotentiale modernisierungsbedürftiger Häuser gelegt. Vom Handwerk bis hin zur Finanzierung und Förderung treffen die Besucher auf kompetente Ansprechpartner. Die über 150 Aussteller, namhafte Hersteller, Händler und Institutionen, kommen aus mehreren Nationen und bilden das gesamte Branchenspektrum ab.

Veröffentliche Mitteilung