Egger ernennt neuen kaufmännischen Leiter für die Division Westeuropa

12. Januar 2021
Quelle:
Egger/Fordaq
Besucher:
120
  • text size
Die EGGER-Gruppe hat Andrew Tait zum neuen kaufmännischen Leiter der Division Westeuropa ernannt. Er wird im Frühjahr Bob Livesey ersetzen, der nach einer 37-jährigen Karriere bei in den Ruhestand geht. Tait trat im August 2020 in das Unternehmen ein
Als Besucher haben Sie keinen Zugriff auf diesen Artikel.
Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und
  • erhalten Sie Zugang zu diesem Artikel
  • Listen Sie Ihre Firma im Verzeichnis


Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe