Dieffenbacher liefert große OSB-Anlage nach Russland

Quelle:
Dieffenbacher/IHB
Besucher:
2655
  • text size

Bereits im Januar 2014 erhielt Dieffenbacher von der Taleon Terra Gruppe mit Sitz in St. Petersburg einen Auftrag über eine komplette OSB-Anlage. Die Anlage wird in Torshok, im Gebiet von Tver, in unmittelbarer Nähe zu einer bereits 2008 von Dieffenbacher gelieferten LVL-Anlage aufgebaut. Die Anlagenleistung beläuft sich auf 600.000 m³ pro Jahr.

Produziert werden OSB-Platten mit einer Breite zwischen 2.250 und 2.800 Millimeter und einer Dicke von 6-40 Millimeter. Dieffenbacher wird die komplette Maschinenausrüstung für die Produktionslinie liefern. Der Lieferumfang umfasst im Einzelnen die Entrindung, eine Deicing-Anlage des Dieffenbacher-Partners Holtec, die Strandherstellung, zwei Trommeltrockner mit einer Durchsatzleistung von 35 to atro/h, Siebung, Formstraße, eine Presse CPS 295 – 60, Rohplattenmanipulation sowie eine Nut- und Federanlage mit Verpackungslinie.

Außerdem sind zwei Energieanlagen mit jeweils 57 MW Feuerungsleistung im Lieferumfang enthalten. Dazu gehören auch zwei ORC-Anlagen die insgesamt 5,8 MW elektrische Energie erzeugen und die Restwärme der Deicing-Anlage zuführt.

Die Auslieferung der OSB-Anlage beginnt im Frühjahr 2015, die Inbetriebnahme soll zum Jahresende 2015 erfolgen. Der Kunde wird künftig Standardmodule aus OSB und LVL nach amerikanischem Modell für Fertighäuser fertigen.

Veröffentliche Mitteilung