BAU ONLINE verzeichnete 38.325 Teilnehmer aus 138 Ländern

19. Januar 2021
Quelle:
Messe München/Fordaq
Besucher:
159
  • text size
247 Aussteller aus 29 Ländern haben auf der BAU ONLINE vom 13.–15. Januar 1495 digitale Live-Präsentationen sowie 4316 1:1-Gespräche durchgeführt. Dafür, dass das Konferenzprogramm neben der Digitalisierung und den Auswirkungen der Pandemie auf Architektur und Bauwirtschaft
Als Besucher haben Sie keinen Zugriff auf diesen Artikel.
Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und
  • erhalten Sie Zugang zu diesem Artikel
  • Listen Sie Ihre Firma im Verzeichnis


Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe