Andritz erhält Auftrag von Stora Enso zum Umbau des Zellstoff- und Papierwerks Oulu in Finnland

Quelle:
Andritz/Fordaq
Besucher:
91
  • text size

Der internationale Technologiekonzern Andritz erhielt von Stora Enso Aufträge zur Lieferung von Anlagen für den Umbau der Faserlinie und der Zellstofftrocknungsanlage sowie zur Modernisierung der Stoffaufbereitung im Werk Oulu, Finnland. Die Inbetriebnahme ist für das 4. Quartal 2020 geplant.

Der Auftrag ist Teil des Projekts von Stora Enso, die bestehenden Produktionsausrüstungen für Feinpapier für die Produktion von Wellpapperohpapier auf Basis von Kraftliner aus Frischfasern umzubauen sowie die Kapazität der Zellstofffabrik und der Zellstofftrocknungsanlage zu erhöhen.

Durch den Umbau des Werks Oulu will Stora Enso seine Position im wachsenden Verpackungsmarkt weiter verbessern.

Veröffentliche Mitteilung