Abschied vom Universitätswald

Quelle:
IHB
Besucher:
1462
  • text size
Die Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) Zürich will ihren Universitätswald verkaufen. Käufer der 400 ha am Uetliberg werden der Kanton und die Stadt Zürich sein. Die ETH rechnet mit einem Erlös von 6 Mio. CHF. Für Lehre und Forschung sei kein eigener Forstbetrieb mehr notwendig, begründet die ETH die Entscheidung.
Veröffentliche Mitteilung