AGR mahnt zu Aufhebung der Einschlagseinschränkungen in Deutschland

28. April 2021
Quelle:
AGR/Fordaq
Besucher:
246
  • text size
Die Arbeitsgemeinschaft Rohholz (AGR) plädiert für eine Aufhebung der im März beschlossenen Frischholzeinschlagsbeschränkungen bei Fichte. Angesichts der Holzverknappung auf dem Markt beruhige die Anwendung des Forstschädenausgleichsgesetzes die Situation nicht sondern
Als Besucher haben Sie keinen Zugriff auf diesen Artikel.
Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und
  • erhalten Sie Zugang zu diesem Artikel
  • Listen Sie Ihre Firma im Verzeichnis


Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe