11 Ergebnisse

Sie müssen ein KOSTENLOSES KONTO eröffnen, um auf den Laubrundholzpreise Preisindex zugreifen zu können.


 Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit Unseren AGB

Sep 2019

Baden-Württemberger Laubholzgespräch in Tübingen

Damit Baden-Württembergs Forstwirtschaft und Sägeindustrie in der kommenden Saison an einem Strang ziehen können, klärten Vertreter beider Sägerverbände und des Staatswaldes kürzlich im jährlichen Laubholzgespräch Fragen rund um die Holzverfügbarkeit, -bereitstellung und ... [Mehr... ]

Jul 2019

Laubholzgespräch: Schadsituation der Buche sorgt für Unsicherheit

Seit knapp zwei Monaten werden insbesondere im mitteldeutschen Bergland Schäden an der Buche beobachtet. Diese konzentrieren sich derzeit auf trockene und stauende Standorte, süd- und südwestliche Expositionen sowie vorgeschädigte Althölzer mit ... [Mehr... ]

Oct 2018

Eichenpreise in Süddeutschland deutlich gestiegen

Die Preisspirale für Eichenrundholz dreht sich weiter. Ein Ende der Nachfrage ist nicht in Sicht. Wie in Frankreich steigen auch die Preise in Deutschland weiter. In Süddeutschland sind die Preise für Eichenrundholz in den Staatswäldern, vor allem in Bayern, deutlich gestiegen. ... [Mehr... ]

Nov 2017

Pollmeier passt Frühlieferprämien an

Der Buchenverarbeiter Pollmeier hat seine Frühlieferprämie in der laufenden Saison 2017/2018 angepasst. Den Lieferanten stehen jetzt zwei Wahlmöglichkeiten für das genutzte Bonussystem zur Verfügung. Das erste Modell setzt eine ... [Mehr... ]

Oct 2017

Laubholzgespräch Baden-Württemberg: Stabile bis moderat steigende Preise

Vertreter des Verbands der Säge- und Holzindustrie Baden-Württemberg e.V. (VSH) und der verschiedenen Waldbesitzarten des Großprivat- und Kommunalwaldes, der Forstkammer und vom Landesbetrieb ForstBW tauschten sich am [Mehr... ]

Sep 2017

Laubrundholzpreise Bayern: Buche stabil, Eiche leicht steigend

Nach dem Laubholzgespräch der Bayerischen Staatsforsten und ihren Abnehmern zeigt sich für die Buche eine stabile Preistendenz, für die Eiche eine leicht steigende. Wie mehrere Sägewerke übereinstimmend berichten, ist für die ... [Mehr... ]

Aug 2017

Laubholzgespräch: Stabile Preise erwartet

Am 18.08.2017 trafen sich Vertreter der Forstbetriebe und Laubholzverarbeiter in Kassel, um auf die kommende Einschlagssaison 2017/18 zu blicken. Aufgrund der stabilen Marktlage lagen die Einschätzungen der Lieferanten und Kunden nah beieinander. ... [Mehr... ]

Dec 2016

Buchenpreise in Norddeutschland nahezu unverändert

Von wenigen Ausnahmen abgesehen sind die Preise für Buchensägerundholz in Norddeutschland in der bisherigen Verkaufssaison konstant geblieben. Es ist allenfalls zu Erhöhungen um bis zu 1 EUR/fm oder 1-3% gekommen. Man spricht von einer ... [Mehr... ]

Eichenpreise im Norden um 5-10% gestiegen

Die Preise für Eichensägerundholz in Norddeutschland (Nds., S.-H., M.-V.)sind in der aktuellen Saison um bis zu 10% gestiegen. Vor allem C-Qualitäten sind teurer geworden. B-Qualitäten sind um 2-5% gestiegen. Bei den D-Qualitäten herrscht Preiskonstanz. Wie in ganz Deutschland ist die ... [Mehr... ]

Nov 2016

Eiche im Westen Deutschlands 7-10% teurer

Eichenstammholz im Westen Deutschlands (NRW, RP, HE, SL) ist bei den Abschlüsse im dritten und vierten Quartal 2016 gegenüber dem Vorjahr rund 7-10% teurer geworden. Die Nachfrage über alle sägefähigen Sortimente ist ungebrochen hoch und höher als ... [Mehr... ]

Oct 2016

Eichenrundholzpreise in Süddeutschland moderat gestiegen

Die Preise für Eichenrundholz in Süddeutschland (BY, BW) sind moderat gestiegen. Das geht aus einer IHB-Fordaq-Befragung von Vertretern aus Forstwirtschaft und Sägeindustrie hervor. Beim Vergleich der aktuellen mit den Vorjahrespreisen ergeben sich Steigerungsraten von maximal ... [Mehr... ]