32 Ergebnisse

Sie müssen ein KOSTENLOSES KONTO eröffnen, um auf den Schnittholzpreise Buche Preisindex zugreifen zu können.


 Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit Unseren AGB

Oct 2015

Buchensäger 2015 zumeist zufriedener als 2014

Die deutschen Buchensäger äußern sich zum bisherigen Geschäftsverlauf im Jahr 2015 überwiegend zufrieden. Grundlage für die positive Tendenz ist ein stabiler europäischer Markt, wobei west- und nordeuropäische Märkte sich laut verschiedener Hersteller erfreulich entwickelt haben. Keine positiven Impulse gebe es dagegen ... [Mehr... ]

Dec 2014

Sinkender Export von Buchenschnittholz im September

Im September 2014 haben deutsche Laubholzsägewerke weniger Buchenschnittholz exportiert als im Vorjahresmonat. Laut dem Statistischen Bundesamt ging die Menge mit 36.808 cbm um 4% zurück. Betrachtet man die ersten ... [Mehr... ]

Aug 2014

Export von Buchenschnittholz auf Niveau von 2013

Von Januar bis Mi 2014 bewegten sich die deutschen Buchenschnittholzexporte auf dem gleichen Niveau wie in der Vergleichsperiode 2013. Die Exportmenge stieg minimal um 0,75%, der Wert der Exporte lag um 3,67% geringer. Die Hauptempfängerländer für ... [Mehr... ]

Feb 2013

Buchenschnittholz: Export im November deutlich gesunken

Im Oktober 2012 hat der Export von Buchenschnittholz die Vorjahresmenge deutlich übertroffen. Im November 2012 waren die Verhältnisse umgekehrt. Die Exportmenge lag sowohl deutlich unter der Oktobermenge als auch unter der von November 2011. Gegenüber dem Vorjahresmonat ergab sich mit einer Menge von knapp ... [Mehr... ]

Jan 2013

Export von Buchenschnittholz im Oktober höher als im Vorjahr

Mit Ablauf des Oktobers hat der Export von Buchenschnittholz die Menge von 2011 im Vergleichszeitraum übertroffen. Die Exportmenge war gut 1,8% größer als bis zu diesem Zeitpunkt im Vorjahr. Im Oktober war der Export ... [Mehr... ]

Import von Buchenschnittholz im Oktober kräftig gestiegen

Der Import von Buchenschnittholz ist im Oktober kräftig gestiegen, sowohl gegenüber September als auch dem Oktober 2011. Gegenüber dem Vorjahresmonat ist die Menge um 50% gestiegen, gegenüber September immerhin um ... [Mehr... ]

Dec 2012

Export von Buchenschnittholz stabil

Die Exportmenge Buchenschnittholz liegt mit Ablauf des Septembers fast genauso hoch im Vorjahr. Es wurden bisher 1,14% weniger exportiert. Bei den Exportmengen nach Destinationen hat es jedoch teils deutliche Verschiebungen gegeben. [Mehr... ]

Laubholzsäger mit Sorgen am Inlandsmarkt

Spricht man dieser Tage mit Laubholzsägern über deren Absatzmarkt, so hört man oft das Wort „Verunsicherung“. Diese Verunsicherung bezieht sich auf die Marktstärke der inländischen Laubschnittholzkunden. Diese litten zunehmend unter ... [Mehr... ]

Importiertes Buchenschnittholz billiger

Die Preise für importiertes Buchenschnittholz sind Stand Ende September entsprechend der geringen Nachfrage nach Buchenholz dieses Jahr deutlich geringer als noch 2011. Der durchschnittliche Preis für den Zeitraum von Januar bis September ist von ... [Mehr... ]

Jul 2012

Export von Buchen-Schnittholz stagniert in April

Die Menge exportierten Buchenschnittholzes aus Deutschland hat sich im April im Vergleich zum Vorjahresmonat kaum verändert. Das Minus beträgt knapp 5%. Innerhalb der Empfängerländer hat es jedoch deutliche Verschiebungen gegeben. Wurde in die meisten Länder weniger exportiert, stieg die Menge nach ... [Mehr... ]

Mar 2012

Buchenschnittholzexport gleich bleibend

Der deutsche Export von Buchenschnittholz ist 2011 gegenüber 2010 fast gleich geblieben. Lediglich 1,34% beträgt das Minus. Im Dezember hat sich der Export im Vergleich zum Vorjahresmonat um fast 7% erhöht... [Mehr... ]

Dec 2011

Buchenschnittholz: Unsicherer Markt bei leicht steigenden Preisen

Besonders die hochwertigen Sortimente in der besäumten und unbesäumten Buche verkaufen sich nach wie vor bei vielen Anbietern schleppend, die Preise sind seit dem zweiten Quartal leicht gestiegen. Als Grund für die anhaltende Absatzschwäche wird die Krise in den südeuropäischen Ländern Spanien, Italien und Griechenland gesehen, die Hauptmärkte für hochwertige Leistenware sind.<br><br> Auf dem Inlandsmarkt spüren Hersteller unbesäumter Ware den Konkurrenzdruck der... [Mehr... ]

Nov 2011

Buchenschnittholzexporte bleiben negativ

Die deutschen Buchenschnittholzexporte bauen ihr Minus aus. Im Juli 2011 lagen die Ausfuhren 4,5% im Minus, im August gab es gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres ein Minus von 19%. Auch in der… [Mehr... ]

Buchenschnittholz – Weniger Import zu höheren Preisen

Deutschlands Buchenschnittholzimporte lagen im August 2011 exakt auf dem Niveau des Vorjahres. Für den Zeitraum Januar bis August ergibt sich ein Minus von 2%.Gemessen am Einfuhrwert stiegen die … [Mehr... ]

Massivholzplatten – Rotkern weiter im Trend

Anbieter von Massivholzplatten auf dem Branchentag 2011 in Köln sehen den Trend zur verkernten Buchen im Möbel- und Treppenbau weiterhin intakt. Der Bedarf sei weiterhin hoch. Obwohl die Beschaffung von Rohmaterial besonders bei Platten mit durchgehenden Lamellen schwieriger wird, verharren die Preise seit über zwei Jahren auf tiefem Niveau. "Der Markt für… [Mehr... ]

Buchenschnittholzexporte reduzieren Minus

Die deutschen Buchenschnittholzexporte haben im September 2011 das August-Minus reduziert. Der Anstieg der Ausfuhren nach Polen hat die weiterhin rückläufigen China-Exporte kompensiert. Nach wie vor ist die Nachfrage in China gering. Die chinesischen Banken sind deutlich zuückhaltender bei der Finanzierung von Importen. Akkreditive sind schwieriger… [Mehr... ]

Oct 2011

Buchenschnittholzexport unter Vorjahr

Die deutschen Buchenschnittholzexporte lagen im Juli 2011 mit 31.700 cbm 4,5% im Minus. Damit liegen auch die Buchenschnittholzausfuhren von Januar bis Ende Juli erstmals dieses Jahr im negativen Bereich. Gemessen am Ausfuhrwert weist die Siebenmonatsstatistik noch positive Werte aus. Ins Kontor schlugen im Juli besonders die rückläufigen Lieferungen in die USA, Niederlande… [Mehr... ]

Buchenschnittholzimporte gehen weiter zurück

Die Buchenschnittholzimporte sind Juli 2011 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres um 9,2% zurückgegangen. Bereits der April 2011 (-15%) und Mai (-14%) fielen schwach aus. Entsprechend ergibt sich für den Zeitraum Januar bis Juli ein Minus von 2,2% bei den Einfuhrmengen. Der Einfuhrwert liegt weiterhin im Plus (5,7%) dagegen um 6,7%. Besonders Bosnien-Herzegowina verzeichnet im Juli deutlich höhere Einfuhrwerte. <br><br> Für die wichtigsten Lieferanten errechnen sich im Juli 2011 folgende Preise: Österreich 3… [Mehr... ]

Buchenschnittholzexport unter Vorjahr

Die deutschen Buchenschnittholzexporte lagen im Juli 2011 mit 31.700 cbm 4,5% im Minus. Damit liegen auch die Buchenschnittholzausfuhren von Januar bis Ende Juli erstmals dieses Jahr im negativen Bereich. Gemessen am Ausfuhrwert weist die Siebenmonatsstatistik noch positive Werte aus. Ins Kontor schlugen im Juli besonders die rückläufigen Lieferungen in die USA, Niederlande, Belgien und Italien. <br><br> Die durchschnittlichen Juli-Preise für die wichtigsten Destinationen von … [Mehr... ]

Sep 2011

Buchenschnittholzexport I-VI/2011 – Dank China weiter im Plus

Dank hoher China-Exporte konnten die deutschen Buchensäger ihre Exporte auch im Juni einigermaßen stabil halten. Mit über 12.000 cbm liegt die nach China verkaufte Menge im Juni rund 22 % über dem Vorjahreswert. In Euro stiegen die Exporte in die Volksrepublik sogar um 27 %. Die Summe aller Exporte blieb im Juni mit 34.981 cbm unter dem Vorjahreswert. Die USA, die Niederlande, Italien, Großbritannien und Spanien bleiben weitherhin deutlich mim Minus. Im Zeitraum Januar bis Juni liegen die Exporte von Buchenschnittholz mit 194.730 cbm noch knapp über dem ersten Halbjahr 2010 (193.537 cbm). [Mehr... ]

Aug 2011

Buchenschnittholzexport I-V/2011 – Abwärtstrend gestoppt

Die Buchenschnittholzexporte lagen im Mai 2011 15,3% über dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Für den Zeitraum Januar bis Mai ergibt sich wieder ein Plus von 3,8%. Der Abwärtstrend der Vormonate ist damit gestoppt. Die Lieferungen nach China und die USA haben zugelegt. Außerhalb der Top-Ten stiegen auch die Exporte nach Japan (Mai 434 cbm +146%, Jan.-Mai 2173 cbm +58%). Durch den schwachen Euro steigen auch die Exporte in die Schweiz: +… [Mehr... ]

Buchenschnittholzimport I-V/2011

Die Buchenschnittholzimporte sind Mai 2011 gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres um 14,3% zurückgegangen. Bereits er April 2011 viel mit -15% schwach aus. Der Einfuhrwert stieg dagegen um 6,7%. Besonders Polen verzeichnet im Mai deutlich höhere Einfuhrwerte. <br><br> Für die wichtigsten Lieferanten errechnen sich im Mai folgende Preise: Österreich 4… [Mehr... ]

Jul 2011

Buchenschnittholzexport dreht ins Minus

Wie sich bereits im Februar und März abgezeichnet hat, reichen die gestiegenen Buchenschnittholzexporte nach China nicht aus, um über alle Lieferländer ein Gesamtplus auszuweisen. Im April 2011 lagen die Buchenschnittholzexporte insgesamt 15% unter dem… [Mehr... ]

Buchenschnittholzimport lässt nach

Nach furiosem Jahresstart haben die Buchenschnittholzimporte Deutschlands nachgelassen. Im April 2011 lagen die Buchenschnittholzimporte 15% unter… [Mehr... ]

May 2011

Buchenschnittholzexport Deutschland Februar 2011

Zwar stiegen die Buchenschnittholzexporte nach China in den ersten beiden Monaten 2011 stark an. In der Gesamtabrechnung ergibt sich aber nur ein Plus von 1% im Februar und 4,4% in beiden Monaten. Starke Rückgänge gegenüber dem Vorjahr verzeichnen weiterhin Krisenländer wie Spanien. Auch die Vereinigten Arabischen Emirate haben ihren Buchenschnittholzbedarf gegenüber dem Vorjahr fast halbiert. Nach Großbritannien ging ein Viertel weniger Buchenschnittholz. <br> Februar-Preise für die wichtigsten Destinationen von Buchenschnittholz: China… [Mehr... ]