Neueste Nachrichten

Seite 1 von 1973

IHB-Fordaq Internationaler Wochenrückblick, 11.-15. Juni 2018

Bei IHB-Fordaq lesen Sie jede Woche den Internationalen Wochenrückblick. Eine Auswahl englischsprachiger Nachrichten gibt Ihnen einen Überblick über Ereignisse und Entwicklungen in der Forst- und Holzbranche rund um die Welt. ...... [Mehr......]

Pfeifer Group investiert 10 Mio. Euro am Standort Kundl

Seit 1978 ist die Pfeifer Group in Kundl ansässig. Zum 40-jährigen Jubiläum investiert das Unternehmen knapp 10 Mio. Euro am Standort Kundl in Sägewerkstechnik, Arbeitsplatzsicherung sowie ein zeitgemäßes Bürogebäude. Eine neue Paketierungsanlage sowie eine ...... [Mehr......]

Platten

Paul De Cock folgt auf Ludger Schindler als EPLF-Verbandspräsident

Rund 70 Teilnehmer trafen sich zur Jahreshauptversammlung des EPLF – Verband der Europäischen Laminatbodenhersteller e.V. am 16. und 17. Mai im schwedischen Viken. Eingeladen hatte das außerordentliche Mitglied Välinge Innovation Sweden AB. Nach 16 Jahren an der ...... [Mehr......]

Forstwirtschaft

18. KWF-Tagung im Juli 2020 in Schwarzenborn/Nordhessen

Die 18. KWF-Tagung findet vom 1. bis 4. Juli 2020 im hessischen Schwarzenborn statt. Das neue Gelände wurde dem Firmenbeirat des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) am 12. Juni auf seiner jährlichen Sitzung vorgestellt. Die KWF-Tagung wird auf ...... [Mehr......]

WaldAargau will Obolus für öffentliche Waldnutzung einführen

Nachdem Regierung und Parlament des Schweizer Kantons Aargau die Initiative des Waldbesitzerverbands WaldAargau abgelehnt hatten, soll es jetzt eine Volksabstimmung über die Initiative „JA! für euse Wald“ geben. Die Abstimmung soll am 25. November 2018 stattfinden.... [Mehr......]

Betrieb bei weko-Systemmöbel wird fortgeführt

Auch nach der Insolvenzeröffnung bei der weko-Systemmöbel GmbH wird nach Angaben des Insolvenzverwalters Philip Schober der Betrieb vollumfänglich fortgeführt. Für das Unternehmen, dessen Produktion bereits vor einigen Jahren ausgelagert wurde, und das damit ...... [Mehr......]

hagebau report 2018: Marktpotenziale im Holzhandel bis 2025

Auf dem hagebau Holzhandelstag in Berlin hat die Kooperation den hagebau report 2018 vorgestellt. Mit dem Report legt der hagebau Fachhandel eine Studie vor, in der Marktentwicklungen und -potenziale des Holzhandels in Deutschland bis 2025 untersucht werden. Es wird die Struktur ...... [Mehr......]

Forstwirtschaft

Parlamentarischer Abend: Cluster Forst & Holz - Wirtschaftsriese im ländlichen Raum

Am 14.06.2018 lud die Plattform Forst & Holz Ansprechpartner aus der Bundespolitik zum Parlamentarischen Abend in Berlin ein. Zahlreiche Abgeordnete sowie Vertreter aus Ministerien, Verbänden und Unternehmen nutzten die Möglichkeit, sich über ...... [Mehr......]

Sägewerke

Steffen Rathke neuer DHWR-Präsident

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Holzwirtschaftsrates (DHWR) hat am 14. Juni 2018 in Berlin einstimmig den bisherigen Vizepräsident Steffen Rathke zum neuen Präsidenten gewählt. Seine Funktion als Vizepräsident übernimmt Erwin Taglieber. Der vorherige Präsident Xaver Haas ...... [Mehr......]

Wetter lässt Überschuss der Niedersächsischen Landesforsten 2017 schrumpfen

Die Niedersächsischen Landesforsten (NLF) schließen das Geschäftsjahr 2017 mit einem Jahresüberschuss von 5,6 Mio. EUR ab. „Gemessen an den Umständen sind wir mit dem Ergebnis zufrieden“ bilanziert Dr. Klaus Merker, Präsident der Niedersächsischen Landesforsten. ...... [Mehr......]

Seite 1 von 1973
Spezieller Bericht
Sind Entrindungsköpfe in Mitteleuropa sinnvoll?

Sind Entrindungsköpfe in Mitteleuropa sinnvoll?

Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik (KWF) testen derzeit umgebaute Harvesterköpfe zur sofortigen Entrindung von Stammholz. Joachim Heppelmann von der HSWT ging auf dem Forstlichen Unternehmertag in Freising der Frage nach, ob ...... [ Mehr......]

Termine und Veranstaltungen