Neueste Nachrichten

Seite 4 von 1998

RVR: neue Tabellen zur Laubholzsortierung veröffentlicht

Die Plattform Forst und Holz und der Ständige Ausschuss zur RVR haben heute überarbeitete Tabellen zur Qualitätssortierung von Eichen- und Buchen-Stammholz für die kommende Laubholz-Saison veröffentlicht. Unter anderem wurde bei Eiche die Abgrenzung zwischen den Qualitätsklassen B, C und D anhand verschiedener Kriterien spezifiziert sowie bei Buche die Regelung zum Rotkern klargestellt. Die neuen Sortiertabellen sind ab sofort gültig... [Mehr......]

Baden-Württemberg: Forstkammer fordert Maßnahmenpaket für den Privatwald

Im Zuge der Änderung der Forststrukturen in Baden-Württemberg fordert die Forstkammer ein Maßnahmenpaket, das sie „Zukunft für den Privatwald“ genannt hat. Es gehe darum, die privaten Waldeigentümer in Zeiten von Klimawandel, Forstreform und erhöhten ...... [Mehr......]

Solide Geschäftszahlen im ersten Halbjahr 2018 bei der Lenzing Gruppe

Die Lenzing Gruppe erzielte im ersten Halbjahr 2018 in einem herausfordernden Marktumfeld solide Geschäftszahlen. Der Rückgang bei Umsatz und Ergebnis gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres, die das beste Halbjahr der Unternehmensgeschichte war, beruhte auf einem Mix aus starken Preisschwankungen bei Standardviscose und Preissteigerungen bei Schlüsselrohstoffen gepaart mit Währungseffekten.... [Mehr......]

Forstwirtschaft

Zollstreit China-USA bremst Welthandel

Das ifo Weltwirtschaftsklima hat sich erneut verschlechtert. Der Indikator sank im dritten Quartal von 16,5 auf 2,9 Punkte und liegt damit in etwa wieder auf dem Niveau des ersten Quartals 2017. Zwar verschlechterte sich die Lagebeurteilung der Experten deutlich, allerdings befindet sie sich ...... [Mehr......]

Ladenburger gibt Sägestandort Hürnheim auf

Etwa Mitte Oktober 2018 will die Ladenburger GmbH ihren Sägewerksstandort im Ederheimer Ortsteil Hürnheim-Pulvermühle aufgeben. Gleichzeitig wird der größere Sägestandort Kerkheim ausgebaut. Der genaue Zeitpunkt der Betriebsstilllegung hängt von der ...... [Mehr......]

US-Fußbodenhersteller DuChateau verliert FSC-Zertifizierung

DuChateau, ein US-amerikanischer Hersteller von Fußböden und Wandbelägen aus Holz, hat seinen Markenlizenzvertrag mit dem Forest Stewardship Council (FSC) beendet. Die Produkte des Unternehmens dürfen daher seit dem 9. Juli 2018 auch keine FSC-Siegel für verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung mehr tragen. DuChateaus Zulieferer, Zhejiang Yuhua Timber Co., verlor ebenfalls seine FSC-Zertifizierung... [Mehr......]

KWK-Anlagen: Übergangsregelung für reduzierte EEG-Umlage verlängert

Bis Ende des Jahres 2018 brauchen Betreiber einer KWK-Anlage für eigengenutzten Strom nicht die volle EEG-Umlage zu zahlen. Die entsprechende Einigung zwischen dem Bundeswirtschaftsministerium und der EU-Wettbewerbskommission über die reduzierte EEG-Umlage für den selbst genutzten Strom aus KWK-Anlagen vom Mai dieses Jahres ist am 1. August 2018 von der EU-Kommission als Übergangslösung bis zum 31.12.2018 genehmigt wurde... [Mehr......]

IKEA eröffnet erstes Einrichtungshaus in Indien

IKEA eröffnet heute in Hyderabad im Staat Telangana sein erstes Einrichtungshaus in Indien. Das 37.000 m² große Haus steht in HITEC City, dem Technologiezentrum von Hyderabad. Der neue Standort beschäftigt 950 Mitarbeiter. IKEA ist nach eigenen Angaben die erste große ...... [Mehr......]

Carl Prinz von Croy neuer Vizepräsident der Land&Forst Betriebe Österreich

Carl Prinz von Croy wurde bei der Vorstandssitzung der Land&Forst Betriebe Österreich Ende Juli dieses Jahres einstimmig zum Vizepräsidenten des Verbandes gewählt. Er folgt in dieser Funktion Dr. Johannes Kyrle nach, der unerwartet Anfang des Jahres verstorben ist.... [Mehr......]

Verbrennt die Sommerhitze das Saatgut an unseren Waldbäumen?

Trotz eifrigem Blühgeschehen vieler Waldbäume im Frühjahr sorgen sich die Forstexperten wegen der anhaltenden Trockenheit und der Hitze um die diesjährige Saatguternte ... [Mehr......]

Seite 4 von 1998
Spezieller Bericht
Neue Krantechnik auf der Interforst

Neue Krantechnik auf der Interforst

Palfinger Epsilon hat auf der Interforst die Zukunft der Holzlogistik ausgerufen. Gemeint ist die Digitalisierung der Krantechnik, bei der die Österreicher zwar nicht die ersten waren, jetzt aber auf breiter Front angreifen. Es wird klar, dass VR-Systeme und intuitive Steuerungen mehr und mehr Stand der Technik in der Anwendung werden. ...... [ Mehr......]

Termine und Veranstaltungen