Neueste Nachrichten

Seite 3 von 1998

Weinig Gruppe baut neuen Holz-Her Hauptsitz in Nürtingen

Bis zum Herbst 2019 baut die Weinig Gruppe den Hauptsitz der Konzerntochter Holz-Her für eine Investitionssumme von 10 Millionen Euro in neuer Form. Ausschlaggebend für die Entscheidung war das starke Wachstum des Geschäftsbereichs Holzwerkstoff in den vergangenen Jahren. ...... [Mehr......]

Holzverpackung: KIPA Kisten + Paletten übernimmt GKU

Die KIPA Kisten + Paletten GmbH, eine neu gegründete Tochter der KIPA Industrie-Verpackungs GmbH mit Hauptsitz in Bielefeld, hat Anfang Juli die Betriebsstätten der GKU Gesellschaft für komplexe Unternehmenslogistik mbH in Mansfeld OT Großörner inklusive einer Betriebsstätte in ...... [Mehr......]

Pfeifer Group investiert 100 Mio. Euro in drei Werke

Bis Herbst 2020 plant die Pfeifer Group bestehende und neue Produktionsanlagen in Chanovice, Schlitz und Lauterbach massiv auszubauen. Rund 100 Mio. Euro nimmt Pfeifer dafür in die Hand. 60 Millionen Euro fließen alleine in die Erweiterung des ...... [Mehr......]

hagebau entwickelt Store-Konzept für den Holzhandel

Der hagebau Fachhandel entwickelt ein neues Store-Konzept für den Holzhandel. Ähnlich wie die Baustoffhändler der Kooperation, die bereits über das hagebau Spezialisierungssystem PROFI FACHMARKT auf Systemmodule zugreifen können, haben bald auch ...... [Mehr......]

Grosse Schäden bei Jungwuchs in Thüringen und Bayern aufgrund der hohen Temperaturen in diesem Sommer

In den beiden Freistaaten Thüringen und Bayern sind grosse Teile der Aufforstungen und Jungwuchs aufgrund der grossen Hitze in Gefahr zu vertrocknen. Es drohen grosse wirtschaftliche Schäden. ... [Mehr......]

Explosion bei Kronospan Mielec

Wie polnische Medien melden, ist es am Mittwoch, 8. August gegen 9 Uhr zu einer Explosion im Kronospan-Werk Mielec gekommen. Offenbar hatte sich während Wartungsarbeiten Holzstaub entzündet, was zu einer Explosion in einem Spänebunker führte. ...... [Mehr......]

ThüringenForst schließt Sturmholzaufarbeitung ab

ThüringenForst hat die Schäden durch die Winterstürme „Friederike“ und „Irenäus“ im Staatswald aufgearbeitet und die Sturmholzaufarbeitung planmäßig Ende Juli abgeschlossen. Restarbeiten ziehen sich bis Ende August hin. Rund 800.000 Festmeter Holz, vorwiegend der Baumart Fichte, sind landesweit den Stürmen seit dem letzten August zum Opfer gefallen, so die vorläufige Abschlussbilanz... [Mehr......]

HMS Holzindustrie Hagenow als 50. Pelletwerk nach ENplus zertifiziert

Mit der HMS Holzindustrie Hagenow GmbH aus Mecklenburg-Vorpommern hat das Deutsche Pelletinstitut das 50. Pelletwerk ausgezeichnet, das ENplus-Qualität produziert. Mehr als 98% der in Deutschland hergestellten Pellets werden bereits nach ...... [Mehr......]

HOMAG Group: Auftragseingang im 1. Halbjahr 2018 gesunken

Die HOMAG Group konnte im 1. Halbjahr 2018 beim Umsatz den Vorjahreswert übertreffen, der Auftragseingang sank, blieb aber auf hohem Niveau. Das Unternehmen erwartet bei anhaltend hoher Auslastung einen positiven Verlauf des zweiten Halbjahrs und rechnet mit ...... [Mehr......]

Deutscher Holzhandel im ersten Halbjahr mit 5 % Umsatzzuwachs

Das erste Halbjahr 2018 ist für den Holzhandel ausgesprochen gut gelaufen, so der Gesamtverband Deutscher Holzhandel e.V. (GD Holz). Die Teilnehmer am GD Holz-Betriebsvergleich konnten in den ersten sechs Monaten einen Gesamtumsatzzuwachs von 5,6 % realisieren.... [Mehr......]

Seite 3 von 1998
Spezieller Bericht
Neue Krantechnik auf der Interforst

Neue Krantechnik auf der Interforst

Palfinger Epsilon hat auf der Interforst die Zukunft der Holzlogistik ausgerufen. Gemeint ist die Digitalisierung der Krantechnik, bei der die Österreicher zwar nicht die ersten waren, jetzt aber auf breiter Front angreifen. Es wird klar, dass VR-Systeme und intuitive Steuerungen mehr und mehr Stand der Technik in der Anwendung werden. ...... [ Mehr......]

Termine und Veranstaltungen