LIGNA: UNTHA stellt neuen Restholzzerkleinerer vor

Quelle:
UNTHA/IHB
Besucher:
533
  • text size

UNTHA LIGNAUNTHA shredding technology ist ein österreichischer Hersteller von Zerkleinerungsmaschinen für die Restholzaufbereitung. Die neuen UNTHA-Hochleistungszerkleinerer QR1700 und QR2100, die auf der LIGNA (22.-26. Mai 2017) zu sehen sind, wurden speziell für Palettenhersteller und die holzbe- und -verarbeitende Industrie mit geforderten Durchsatzleistungen von bis zu 30 srm/h entwickelt. Die QR-Klasse ist eine neue Generation von sehr zuverlässigen, vielseitig einsetzbaren und leistungsstarken 1-Wellen- Zerkleinerungsmaschinen.

Verschiedene Siebeinsätze von 12 bis 100 mm sorgen für ein homogenes und förderbares Hackgut für die thermische Verwertung (Hackgutfeuerung) oder Brikettierung. Neben dem effektiven Schneidsystem, dem unverwüstlichen Maschinenkorpus, der verlässlichen und völlig wartungsfreien Schiebertechnologie, zählen das strapazierfähige Antriebssystem inklusive Sicherheitskupplung zu den technischen Highlights. Im Gegensatz zu herkömmlichen Maschinen ist bei der QR-Klasse kein Wellenstummel notwendig, da das Planetengetriebe in den Rotor integriert ist. Dies verringere maßgeblich die Gefahr von aufwendigen Reparaturen, verspricht UNTHA.

Zu einer weiteren technischen Besonderheit zählt die Multifunktionsklappe. Diese ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugang zum Schneidwerksraum und gewährleistet eine effiziente Trichterentleerung sowie eine rasche Störstoffentnahme. Zusätzlich kann die Schieberreinigung in ergonomischer und sicherer Position erfolgen.

Die einfache Bedienung über ein hochauflösendes Touchscreendisplay, eine intelligente Schiebersteuerung sowie große Wartungsintervallzeiten und ein schneller und sicherer Zugang zu allen Maschinenkomponenten reduzieren den Aufwand für Betrieb und Wartung auf ein Minimum.

Der Hersteller gibt 3 Jahre oder 2.000 Betriebsstunden Gewährleistung auf alle Holzzerkleinerungsmaschinen, je nachdem, welcher Wert zuerst erreicht wird.

UNTHA ist auf der LIGNA in Halle 13 auf Stand D34 zu finden.

Veröffentliche Mitteilung