Großbrand zerstört Sägewerk Knaus in Hettingen

Quelle:
Pol.Ber. BW/diverse/IHB
Besucher:
679
  • text size

Wie verschiedene Tageszeitungen in ihren Onlineausgaben vom Sonntag berichten, ist in der Nacht zum Sonntag, 9. Juli das Säge- und Hobelwerk Walter Knaus e.K. durch einen Großbrand zerstört worden. Das Feuer ist demnach kurz nach Mitternacht ausgebrochen.

Die Produktionshalle des Werks wurde komplett zerstört. Auch das benachbarte Wohnhaus wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Bewohner konnten sich retten, der Inhaber zog sich offenbar beim Verlassen des Hause leichte Brandverletzungen zu.

Den Schaden beziffert die Polizei auf 500.000 Euro. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Veröffentliche Mitteilung