1210 Ergebnisse

Sie müssen ein KOSTENLOSES KONTO eröffnen, um auf den Holzpreisindex zugreifen zu können.


 Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung von Fordaq gelesen und verstanden habe

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit Unseren AGB

Jun 2018

NZ log exports hit new monthly record in March

New Zealand exported a record volume of softwood logs in March, as shipments to most major markets increased, with further strength forecast through the rest of the year, according to AgriHQ, NZX's agricultural analysis business. The country shipped a record ... [Mehr... ]

Lumber prices in France for Q1/2018

French research center CEEB (Centre d’Etudes de l’Economie du Bois) together with the national wood federation FNB (Federation Nationale du Bois) quarterly publish average prices for French lumber... [Mehr... ]

Preise für frische Fichte in Tirol deutlich gestiegen

Trotz der noch aufzuarbeitenden Sturm- und Käferholzmengen in Teilen Österreichs und der Holzmengen, die aus dem deutschen Sturmgebieten nach Österreich gelangen meldet das Land Tirol im Mai steigende Preise für die Fichte. Diese beziehen sich zwar in erster Linie auf ... [Mehr... ]

Nadelrundholzmarkt in Österreich weiter völlig überlastet

Bis auf weiteres ist für Österreich ein solides Wirtschaftswachstum zu erwarten, das unter anderem auf einem für die Holzwirtschaft bedeutsamen Wachstum der Bauinvestitionen sowie einem robusten Außenhandel basiert. Die Holz verarbeitende Industrie profitiert von einer außerordentlich guten Auftragslage und hoher Rohstoffverfügbarkeit. Am österreichischen Nadelsägerundholzmarkt ... [Mehr... ]

Pelletpreise in der Schweiz im Juni stabilisiert

Im Juni sind die Endverbraucherpreise für Pellets der Qualität ENplus A1 nach saisonüblichen Rückgängen im April und Mai nicht weiter gefallen. Der Durchschnittspreis für Lieferungen an Privatkunden liegt bei 356,80 CHF/t und hat sich damit gegenüber Mai ... [Mehr... ]

Preise für Holzpellets in Deutschland im Juni weiter leicht rückläufig

Die Endverbraucherpreise für Holzpellets in Deutschland sind im Juni noch einmal zurückgegangen, wie die Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands e.V. (DEPV) zeigt. Für Juli sei bedingt durch die auf deutsche Bundesstraßen ausgeweitete Maut mit ... [Mehr... ]

May 2018

Frische Fichte in Tirol geringfügig teurer

Im April sind die Preise für frisches Fischtensägerundholz leicht gestiegen. Schlechtere Qualitäten sind im Zuge des hohen Käferholzanfalls im Norden Österreichs unter Druck. Die Meldemengen für den Monat April sind mäßig ausgefallen. ... [Mehr... ]

Pelletpreise in Österreich geben im April nach

Die Endverbraucherpreise für Holzpellets der Qualität ENplus A1 haben in Österreich im April saisonüblich nachgegeben. Der Durchschnittspreis für lose Ware (Bestellmenge 6 t) liegt bei 23,68 Cent/kg. Das sind 1,8% weniger als im März, jedoch 3,2% mehr als im April 2017. ... [Mehr... ]

Österreich: Rundholzmarkt überlastet – Holzpreise unter Druck

Der Nadelsägerundholzmarkt in Österreich ist völlig überlastet, jeder im gesunden Zustand gefällte Baum belastet derzeit den Holzmarkt unnötig. Das stellt die Landwirtschaftskammer (LKO) in ihrem aktuellen Holzmarktbericht fast. Nach einem mengenmäßig sehr guten ... [Mehr... ]

DEPV: Deutlicher Preisrückgang für Holzpellets im Mai

Im Mai ist der Preis für Holzpellets deutlich gesunken, berichtet der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Im Bundesdurchschnitt liegt er bei 239,05 €/t. Das entspricht einem Rückgang von ... [Mehr... ]

Le chêne atteint des sommets au printemps 2018

Le chêne n’a plus de prix ! L’affirmation peut paraître exagérée mais l’examen des résultats des ventes des 5 premiers mois de l’année 2018 ne laisse planer aucun doute sur la réalité de l’emballement actuel des marchés. Sur un an et en moyenne (voir tableau 1), la progression des tarifs des grumes atteint ... [Mehr... ]

Erzeugerpreise auch im April überwiegend steigend

Auch im April befinden sich die deutschen Erzeugerpreise für Holzprodukte weiter im Aufwärtstrend. Im Vorjahresvergleich stagnieren lediglich beschichtete Spanplatten. Im Vergleich mit März 2018 befinden sich allerdings alle Holzwerkstoffe tendenziell im Rückwärtsgang. ... [Mehr... ]

Höchstpreise für Eiche in Frankreich

„Die Eiche ist unbezahlbar!“ So lautet die Aussage französischer Käufer zur aktuellen Preisentwicklung bei der Eiche. Auch wenn sie übertrieben erscheint, kann man sie aufgrund der Marktentwicklung der letzten fünf Monate nachvollziehen. Im Vergleich zum ... [Mehr... ]

Sinkende Pelletpreise auch in Österreich

Im Mai sind wie in Deutschland und der Schweiz auch in Österreich erwartungsgemäß die Pelletpreise gesunken. Der durchschnittliche Endverbraucherpreis für Holzpellets der Qualität ENplus A1 beträgt für lose Ware (Liefermenge 6t) aktuell ... [Mehr... ]

Apr 2018

Erzeugerpreise im Februar wieder mit deutlichem Aufwärtstrend

Nach einer Stagnationsphase im Dezember und Januar zeigen die deutschen Erzeugerpreise für gewerbliche Holzprodukte im Februar einen deutlichen Aufwärtstrend. Dieser war für den Vorjahresvergleich ohnehin ungebrochen, aber auch im Vergleich zum Januar sind ... [Mehr... ]

Bonne orientation des marchés en résineux

Sur le marché des sciages résineux, la reprise amorcée au 2ème semestre 2017 évolue favorablement. Quand on interroge les scieurs sur la situation de leurs affaires au printemps 2018, tous signalent une nette amélioration de l’activité. ... [Mehr... ]

Erzeugerpreise im März weiter überwiegend steigend

Im März 2018 liegen alle im Erzeugerpreisindex aufgeführten Werte über dem Vorjahresniveau. Im kurzfristigen Vergleich mit Februar 2018 trifft das nur auf gut die Hälfte der Werte zu. Neun der 17 Sortimentswerte sind von Februar auf März ... [Mehr... ]